Juniorinnen B – Gelungenes Heimturnier mit tollem Unihockey

160222 juniorinnen b

160222 juniorinnen b Die Juniorinnen B des UHC Trimbach konnten an der Heimrunde vom 17.1.16 mit alter Stärke das Publikum begeistern und zwei Siege einfahren.

Trimbach – Sursee 28 – 2
Nach der etwas verknorzten letzten Runde wollten wir eine Reaktion zeigen, dass dies nur ein Ausrutscher war. Wir konnten von Anfang an Sursee unter massiven Druck setzen und unser Publikum mit tollem Unihockey begeistern. Dass bei Sursee eine Feldspielerin im Tor stand interessierte uns nicht. Mit viel Ballkontrolle, schönen Kombinationen und noch schöneren Abschlüssen konnten wir bis zur Pause einen schönen 14-0 Vorsprung erarbeiten, möchte aber auch erwähnen, dass es nicht an der gegnerischen Torhüterin lag, sondern wir spielten super als Team zusammen und jede Spielerin ging für die andere. Nach der Pause wollten wir dort weiterfahren wo wir aufgehört haben, mit druckvollem Unihockey den Torerfolg suchen und dem Gegner keinen Platz lassen. Dies gelang uns sehr gut und wir konnten so in regelmässigen Abständen Tor um Tor erzielen. Somit konnten wir schlussendlich einen ungefährdeten Sieg feiern.                                                                                                   

Mannschaftsaufstellung Trimbach:
Jessi ( 2/1 ), Vivienne ( 3/2 ), Wynona ( 5/2 ), Julia ( 1/4 ), Anja ( 7/4 ), Tanja ( 5/5 ), Alina ( 3/2 ),
Jlaria ( 2/3 ), Milena ( 0/1 ), Mirjam ( 0/0 )

Trimbach – Bremgarten 9 – 2
Nach dem doch etwas lockeren Spiel gegen Sursee war uns bewusst, dass das Spiel gegen das Team Aarau sicherlich nicht so einfach wird. Wir starteten gewohnt sicher in diesen Match, hatten mehr Spielanteile konnten dies aber noch nicht in Tore umsetzen. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, welches auf beide Seiten kippen konnte. Mit einer sehr konzentrierten ersten Halbzeit konnten wir einen 3:1 Vorsprung mit in die Pause nehmen. In der Pause machten wir Trainer den Spielerinnen klar, dass wir das Tempo nicht aus dem Spiel nehmen dürfen, konzentriert weiter spielen müssen, da Aarau mit Konter immer gefährlich war. Somit gingen wir mit viel Power in die letzte Halbzeit des Tages, machten mächtig Druck, und konnten so unsere Tore erzielen. Es war echt schön dem Team zuzusehen wie sie sich während des Spiels immer mehr steigern konnten. Somit konnten wir einen doch verdienten 9-2 Sieg in unserer Heimhalle feiern.
Super Frauen, das habt Ihr gut gemacht.
Mannschaftsaufstellung Trimbach:
Jessi ( 0/1 ), Vivienne ( 1/1 ), Wynona ( 1/0 ), Julia ( 0/0 ), Anja ( 1/1 ), Tanja ( 1/1 ), Alina ( 2/1 ), Michelle ( 1/1 ), Sara ( 2/0 ), Jlaria ( 0/0 ), Milena ( 0/0 ), Mirjam ( 0/0 )