Damen II – Zwei Niederlagen zum Saisonauftakt

Im ersten Ernstkampf der neuen Saison traf das Damen II auf Mümliswil. Die Partie verlief ziemlich ausgeglichen bis in der 13. Minute den Mümliswilerinnen der erste Treffer gelang und kurz danach der Ball auch schon zum 2:0 im Tor lag. Doch die Trimbacherinnen kämpften weiter und so gelang kurz vor dem Pausenpfiff der Anschlusstreffer zum 2:1.
Nach der Pause wollte das „Zwöi“ so weitermachen, wie sie vor der Pause aufgehört hatten und erzielten den Treffer zum Ausgleich. Nach einigen vergebenen Chancen auf beiden Seiten wendete sich die Partie zugunsten von Mümliswil mit dem 3:2. Kurz danach stand es 4:2, was nicht mehr aufgeholt werden konnte und somit auch das Endresultat darstellte.

 

Nach der ärgerlichen Niederlage in Spiel eins gingen die Trimbacherinnen motiviert in den zweiten Match gegen Schwarzenbach. Das Spiel begann sogleich in sehr hohem Tempo. Bereits in der 4. Minute gelang den Schwarzenbacherinnen der Treffer zum 1:0. Kurz vor der Pause konnte das Team das Tempo der Gegnerinnen nicht mehr mithalten und brach ein, so dass es bis zur Pause 5:0 stand.
In diesem Stil ging es auch in der zweiten Hälfte weiter. Am Schluss versuchte man noch das “Stängeli“ zu verhindern, was jedoch misslang und so endete die Partie 11:0.

Matchtelegramm: UHC Trimbach – Unihockey Mümliswil 2:4 (1:2)

Tore: 13. 0:1 Mümliswil, 18. 0:2 Mümliswil, 19. 1:2 Huber (C. Neeser),
23.  2:2 C. Neeser (Wespi), 28. 2:3 Mümliswil, 32. 2:4 Mümliswil

UHC Trimbach: Meister, Joss, Graber, Huber, Loosli, C. Neeser, M. Neeser,
von Büren, Wespi.

Bemerkungen: Trimbach ohne Egger, Frech, Meier, Wermelinger.

Matchtelegramm: UHC Trimbach –  Black Creek Schwarzenbach III 0:11 (0:5)

Tore: 4. 0:1 Schwarzenbach, 10. 0:2 Schwarzenbach, 18. 0:4 Schwarzenbach,
19. 0:5 Schwarzenbach, 25. 0:6 Schwarzenbach, 27. 0:7 Schwarzenbach,
35. 0:8 Schwarzenbach, 38. 0:9 Schwarzenbach, 39. 0:10 / 0:11 Schwarzenbach

UHC Trimbach: Meister, Joss, Graber, Huber, Loosli, C. Neeser, M. Neeser,
von Büren, Wespi.