3. Meisterschaftsrunde, Damen 3. Liga KF

Game-time

Die Spielerinnen des UHC Trimbachs stellten sich heute in Neuendorf zuerst dem Team Aarau. Nach den ersten zwanzig Minuten stand es 2:1 für die Trimbacherinnen. Leider konnte die Führung in der zweiten Matchhälfte nicht mehr aufrechterhalten werden. Das Spiel endete 3:3 unentschieden.

Im zweiten Match traf Trimbach auf Härkingen. Im Bewusstsein, dass der Gegner technisch und läuferisch überlegen ist, starteten die Trimbacherinnen mit der Devise: „der Ball gehört uns!“. Der Plan ging auf und nach der ersten Halbzeit stand es 1:1. In der zweiten Halbzeit wendete sich das Blatt zu Ungunsten der Trimhacherinnen. Der Match endete mit einer Niederlage (1:7) und einer verletzten Spielerin.