Juniorinnen C

Trainer
Sigrist Evelyn KONTAKT
Zedi Sarah KONTAKT

Trainingszeiten
Donnerstag 18:55 - 20:20 TH Leinfeld alt
Torhüter
#
Persönlicher Sponsor
Leuenberger Lara
1
 
Shatrolli Nadia
 
Feldspielerinnen
#
Persönlicher Sponsor
Wyss Mirjam
2
 
Babucoglu Ece
5
 
Wyss Anja
8
 
Markwalder Noemi
9
 
Vonarburg Lilianne
11
 
Rados Sara
13
 
Jann Larissa
16
 
Müller Silja
 
Navasat Farkhonda
 
Shatrolli Nadia
 
Steffen Nora
 
Sulaj Loana
 
Sulaj Neila
 
Plattner Chantal
 

Spielplan & Resultate

Spielübersicht UHC Trimbach, Juniorinnen C Regional Gr. 2
Datum, ZeitGegnerOrt
03.03.2018, 09:00UH RüttenenZentrumshalle (Urdorf)
03.03.2018, 10:50Unihockey Limmattal IZentrumshalle (Urdorf)
17.03.2018, 14:30TV BubendorfSportzentrum Burkertsmatt (Widen)
17.03.2018, 16:20Wizards Bern BurgdorfSportzentrum Burkertsmatt (Widen)
Spielübersicht UHC Trimbach, Juniorinnen C Regional Gr. 2
Datum, ZeitOrtGegnerResultat
23.09.2017, 10:50Sporthalle Sappeten (Bubendorf)UHC Mutschellen0:5 (ff)
23.09.2017, 13:35Sporthalle Sappeten (Bubendorf)Reinacher Sportverein9:2
21.10.2017, 09:55Neue Schützenmatt (Burgdorf)Unihockey Limmattal II0:5 (ff)
21.10.2017, 11:45Neue Schützenmatt (Burgdorf)UH Rüttenen2:10
11.11.2017, 14:30Gerbrunnen (Trimbach)Wizards Bern Burgdorf2:4
11.11.2017, 16:20Gerbrunnen (Trimbach)UHC Riehen17:2
25.11.2017, 09:55Sporthalle Niederholz (Riehen)Unihockey Limmattal I4:9
25.11.2017, 12:40Sporthalle Niederholz (Riehen)TV Bubendorf7:11
09.12.2017, 12:40Zentrumshalle (Urdorf)UHC Bern Ost4:9
13.01.2018, 09:00Sporthalle Schützenmatt (Burgdorf)UH Rüttenen6:2
13.01.2018, 10:50Sporthalle Schützenmatt (Burgdorf)Unihockey Limmattal I6:5
20.01.2018, 14:30Turnhalle Fiechten (Reinach BL)TV Bubendorf4:12
20.01.2018, 16:20Turnhalle Fiechten (Reinach BL)Wizards Bern Burgdorf12:4
Tabelle Juniorinnen C Regional Gruppe 2 2017/18 per 25.02.2018
Rg.TeamSpSUNToreTDPt.
1UHC Trimbach131201114:39+7524
2Unihockey Limmattal I131003122:53+6920
3Wizards Bern Burgdorf13922114:48+6620
4TV Bubendorf1353578:70+813
5UH Rüttenen1341846:76-309

Berichte

  • Spielberichte 7. Meisterschaftsrunde C-Juniorinnen

    Im ersten Spiel stand den Girls des UHCT das Team des TV Bubendorf gegenüber. Von Beginn weg übernahmen die Trimbacherinnen das Zepter und gingen auch bald in Führung. Die Bubendörferinnen waren nie in der Lage den Leader zu gefährden. Zur Pause stand es bereits 7:1. Auch in der 2. Halbzeit zeigte Trimbach viele schöne Spielzüge und scorte regelmässig weiter, wobei sich viele verschiedene Torschützinnen in die Scorerliste eintragen konnten. Zum Schluss stand es verdientermassen 12:4.

    Im zweiten Spiel des Tages kam es zum Spitzenkampf gegen die Burgdorf Wizards. Die Anfangsphase war sehr ausgeglichen. Zweimal konnten die Emmentalerinnen eine Führung des UHC Trimbach postwendend ausgleichen. Es entwickelte sich ein intensives Spiel. Dem UHCT gelang es in der Folge erstmals mit zwei Toren in Führung zu gehen, ehe die Wizards nur Sekunden vor der Pausensirene nochmals zum 4:3 nachlegten. Nach der Pause waren es dann wieder die Solothurnerinnen, welche dem Spiel den Stempel aufdrückten und den Vorsprung in kurzer Zeit auf 6:3 erhöhten. Auch das Timeout der Wizards konnte nun den Lauf der Trimbacherinnen nicht mehr bremsen. Einerseits verteidigten sie das eigene Gehäuse geschickt und andererseits waren sie in der Offensive äusserst produktiv. Letztlich resultierte ein komfortabler 12:4-Sieg.

    Mit diesen beiden Siegen im neuen Dress konnte die Tabellenführung ausgebaut und gefestigt werden.

    Trimbach: Nadia, Lara; Sara, Noemi, Liliane, Mirjam, Silja, Anja, Chantal, Nora

    Weiterlesen

  • Spielbericht 6. Meisterschaftsrunde C-Juniorinnen

    Mit der 6. Meisterschaftsrunde begann die zweite Phase der Meisterschaft, in welcher die besten fünf Teams der Vorrunde in einer Doppelrunde um den Gruppensieg spielen.

    Im ersten Spiel hiess der Gegner Unihockey Rüttenen. Bereits in der Anfangsphase konnten die Trimbacherinnen mit zwei Toren in Führung gehen. Zwar hatten auch die Mädchen von Rüttenen einige Abschlussversuche, zielten jedoch zu unpräzis. Bis zur Pause erhöhte der UHCT den Vorsprung auf 3:0. Auch in der zweiten Halbzeit war Trimbach das spielbestimmende Team und vergrösserte die Differenz bis auf 6:0. In den Schlussminuten gelangen Rüttenen noch zwei verdiente Ehrentreffer zum Schlussresultat von 6:2.

    Im zweiten Spiel gegen Unihockey Limmattal hatte der UHCT Mühe ins Spiel zu finden. Dies führte bis Mitte der ersten Halbzeit zu einem 0:3 Rückstand. Danach aber steigerte sich das Team der Coaches Evi und Sarah kontinuierlich, wodurch bis zur Pause zwei Anschlusstreffer resultierten. Die Hoffnung auf einen weiteren Sieg war zurück, umso mehr, als nach der Pause erst der Ausgleich und mittels Überzahlspiel sogar der erstmalige Führungstreffer gelang. Leider hielt diese Führung kaum eine Minute an. Kurz vor Schluss musste der UHCT sogar noch einen weiteren Gegentreffer zum 4:5 hinnehmen. Der Ersatz des Goalies, durch eine vierte Feldspielerin, brachte nicht die erhoffte Wirkung, sondern den sechsten Gegentreffer. Trotzdem gaben die Trimbacherinnen nicht auf und verkürzten Sekunden vor der Sirene auf 5:6. Leider etwas zu spät, um die erste Saison-Niederlage noch zu verhindern.

    Trimbach: Nadia, Sara, Anja, Farchonda, Chantal, Mirjam, Noemi, Nora, Silja

    Weiterlesen

  • Spielbericht 5. Meisterschaftsrunde C-Juniorinnen

    Weisse Weste

    Im letzten Spiel der Vorrunde trafen die Girls des UHCT auf jene des UHC Bern Ost. Der Start ins Spiel gelang den Trimbacherinnen bestens. Bereits nach wenigen Minuten führten sie mit 2:0. Allerdings liess die Konsequenz in der Defensive danach etwas nach, wodurch den Bernerinnen der Anschlusstreffer glückte. Der erneute Ausbau der Führung, konnte der UHC Bern Ost kurz vor der Pause abermals auf 3:2 verkürzen.

    Nach der Pause, zwischenzeitlich nur noch mit zwei Blöcken spielend, versuchte der UHCT die Differenz zu erhöhen. Dies gelang nicht auf Anhieb, da der UHC Bern Ost auf die 4:2-Führung gleich wieder mit dem 3. Treffer reagierte. In der Folge hatte Trimbach jedoch die beste Phase des Spiels und erhöhte das Score auf 7:3. Letztlich verstrichen die verbleibenden Minuten, ohne die Kontrolle über das Spiel noch abzugeben, und der neunte Sieg im neunten Spiel konnte mit 9:4 verbucht werden.

    Die Tabelle wird nun in eine obere und untere Hälfte geteilt, wobei man gegen jeden Gegner der Tabellenhälfte noch zweimal antritt.

    Trimbach: Lara, Nadia; Sara, Noemi, Mirjam, Anja, Nora, Ece, Chantal, Farchonda, Loana, Liliane, Neila

    Weiterlesen

  • Spielbericht 4. Meisterschaftsrunde C-Juniorinnen

    Im ersten Spiel der 4. Meisterschaftsrunde trafen die Girls des UHCT auf das ebenfalls noch verlustpunktlose Team von Limmattal I. Schon früh konnten die Zürcherinnen in Führung gehen, worauf die Trimbacherinnen jedoch die passende Reaktion zeigten und ihrerseits 2 Tore erzielten. Dennoch gelang es den Limmattalerinnen durch ihr physisches Spiel dem UHCT Mühe zu bereiten. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich war es das Team aus Trimbach, welches noch ein wenig zulegen konnte und bis zur Pause eine beruhigende Führung zum 6:2 herausspielte. Nach der Pause kontrollierten die Trimbacherinnen das Spiel geschickt. Auf beiden Seiten gelangen noch Tore, was letztlich zum Schlussresultat vom 9:4 führte.

    Mit Bubendorf wartete im 2. Spiel des Tages der Finalrundenteilnehmer der letzten Saison. Bereits nach wenigen Sekunden zappelte der Ball im Netz des UHCT. Wie schon im ersten Spiel, konnten die Solothurnerinnen auf den frühen Rückstand reagieren und 2:1 in Führung gehen. Nach dem zwischenzeitlichen Spielstand von 3:2, übernahmen die Baselbieterinnen das Zepter und wendeten das Blatt mit drei Toren in Folge zum 3:5. Nach der Pause traten die Trimbacherinnen mit veränderten Formationen an, womit das Momentum wieder auf ihre Seite kippte. Binnen weniger Minuten konnten sie aus dem Rückstand eine 7:5-Führung herstellen. Zwar verkürzte der TV Bubendorf noch einmal, doch mit weiteren Treffern lenkte der UHCT die Partie in die richtigen Bahnen. Ohne am Schluss noch ernsthaft in Bedrängnis zu kommen, beendete man das Spiel mit einem 11:7-Erfolg.

    UHC Trimbach – UH Limmattal I               9:4 (6:2)

    UHC Trimbach – TV Bubendorf                11:7 (3:5)

    Trimbach: Lara, Nadia; Anja, Sara, Nora, Noemi, Mirjam, Farkhonda, Chantal, Silja, Ece, Luana

    Weiterlesen

  • 3. Meisterschaftsrunde C-Juniorinnen

    Wizards Bern Burgdorf – UHC Trimbach –  2:4 (2:3, 0:1)
    Im ersten Spiel trafen sich die Wizards und Trimbach zum Spitzenkampf. Beide Teams waren bis dahin ohne Verlustpunkte. Die ersten Minuten waren von Zurückhaltung und gegenseitigem Respekt geprägt, ehe die Burgdorferinnen nach einem Stellungsfehler von Trimbach in Führung gingen. Prompt reagierten die Trimbacherinnen und nutzten einen direkt verwandelten Freistoss zum Ausgleich. Eine zwischenzeitliche Führung des UHCT konnten die Wizards ihrerseits wieder ausgleichen. Kurz vor der Pause erzielte Trimbach mittels „Buebetrickli“ die Führung zum 2:3.

    Das Spiel gestaltete sich in der 2. Halbzeit ausgeglichen. Nach etlichen schönen Spielzügen und Torchancen auf beiden Seiten, konnte der UHCT die Führung ausbauen. Trotz grosser kämpferischer Leistung der Wizards gelang es den Trimbacher-Girls die Führung ins Trockene zu bringen.

    Trimbach – Riehen – 17:2 (6:1, 11:1)
    Im zweiten Spiel des Tages hiess der Gegner Riehen. Mit zwei frühen Toren lenkte Trimbach die Partie in die gewünschte Richtung. In regelmässigen Abständen erhöhte Trimbach den Vorsprung. Zur Pause stand es 6:1. Auch nach der Pause blieben die UHCT-Girls äusserst produktiv. Viele verschiedene Spielerinnen reihten sich in Torschützenliste ein. Dies führte zum Schlussresultat von 17:2 und Abschluss einer sehr erfolgreichen Heimrunde.
     
    Aufstellung Trimbach
    Lara, Nadia, Mirjam, Ece, Anja, Noemi, Lilian, Sara, Silja, Farchonda, Nora, Loana, Neila, Chantal

    Weiterlesen