Damen 3. Liga KF

Trainer
Hug Simon KONTAKT

Trainingszeiten
Montag 20:20 - 22:00 TH Leinfeld neu
Mittwoch 20:20 - 22:00 TH Leinfeld neu
Torhüter
#
Persönlicher Sponsor
Hof Mariann
33
 
 
 
Feldspielerinnen
#
Persönlicher Sponsor
Baumgartner Sarah
22
 
Baur Elvira
9
 
F. Fabienne
23
 
Graber Jessica
26
 
Haldimann Nadine
77
 
Hof Angelica
66
 
L. Mirjam
32
 
Loosli Corina
91
 
Lütolf Tanja
5
 
Meister Melanie
66
 
Neeser Claudia
81
 
Neeser Michaela
88
 
Stamm Priska
16
 
Stettler Simona
36
 
von Büren Sandra
39
 
Wermelinger Sarah
86
 
Wespi Sandra
31
 

Spielplan & Resultate

Spielübersicht UHC Trimbach, Damen 3. Liga Gr. 5
Datum, ZeitGegnerOrt
16.09.2018, 09:00SV Waldenburg EaglesBrühl (Mümliswil)
16.09.2018, 10:50TV Oberwil BLBrühl (Mümliswil)
14.10.2018, 14:30UHC Basel UnitedSporthalle Niederholz (Riehen)
14.10.2018, 16:20Team Aarau IISporthalle Niederholz (Riehen)
04.11.2018, 15:25Unihockey Fricktal3-Fachhalle (Oberdorf BL)
04.11.2018, 17:15SC Oensingen Lions II3-Fachhalle (Oberdorf BL)
25.11.2018, 09:00Kestenholz-NiederbuchsitenThomasgarten (Oberwil BL)
25.11.2018, 11:45UHC Riehen IIThomasgarten (Oberwil BL)
09.12.2018, 10:50SV Waldenburg EaglesSportzentrum Bechburg (Oensingen)
09.12.2018, 13:35Unihockey MümliswilSportzentrum Bechburg (Oensingen)
20.01.2019, 14:30TV Oberwil BLDorfhalle (Neuendorf)
20.01.2019, 16:20Unihockey MümliswilDorfhalle (Neuendorf)
17.02.2019, 09:55Team Aarau IITurnhalle Liebrüti (Kaiseraugst)
17.02.2019, 11:45UHC Basel UnitedTurnhalle Liebrüti (Kaiseraugst)
03.03.2019, 09:00SC Oensingen Lions IIGerbrunnen (Trimbach)
03.03.2019, 10:50Unihockey FricktalGerbrunnen (Trimbach)
31.03.2019, 09:00Kestenholz-NiederbuchsitenMargarethen (Basel)
31.03.2019, 11:45UHC Riehen IIMargarethen (Basel)
Spielübersicht UHC Trimbach, Damen 3. Liga Gr. 5
Datum, ZeitOrtGegnerResultat
24.06.2018, 14:00Gerbrunnen (Trimbach)UH Rüttenen4:26
Tabelle Damen Aktive KF 3. Liga Gruppe 5 2018/19 per 22.08.2018
Rg.TeamSpSUNToreTDPt.

Berichte

  • Spielbericht 6. Meisterschaftsrunde Damen 3. Liga KF

    Top motiviert starteten die Trimbacherinnen in die erste Runde im neuen Jahr. Los ging es gegen die Frauen aus Mümliswil. Beide Mannschaften fanden gut ins Spiel und es war eine ausgeglichene Partie. Nach einigen guten Chancen, gelangen den Trimbacherinnen die Treffer zum 1:0 und 2:0. Kurz vor der Pause schossen die Mümliswilerinnen noch das Anschlusstor zum 2:1.
    Auch in den zweiten 20 Minuten lief es gut für die Girls aus Trimbach. Es konnte jedoch kein weiterer Treffer erzielt werden und so stand es plötzlich 2:2. Dieses Unentschieden wollten die Trimbacherinnen jedoch nicht über die Zeit bringen, sondern mit einem Sieg nach Hause fahren und so spielte man offensiv weiter. Leider ging der Plan nicht auf und die Mümliswilerinnen konnten mit der Schlusssirene den Siegestreffer zum 2:3 erzielen.

    Die zweite Partie des Tages bestritten die Trimbacherinnen gegen den UHC Basel United. Nach dem Sieg an der Heimrunde über die Baslerinnen wollte Trimbach nachdoppeln. Doch bereits zur Pause lag man mit 1:2 hinten.
    Auch in der zweiten Halbzeit fanden die Trimbacherinnen nicht ins Spiel und so stand es am Schluss 2:5 für den UHC Basel United.

    Weiterlesen

  • Spielbericht 5. Meisterschaftsrunde Damen 3.Liga KF

    Die Trimbacherinnen starteten an der Heimrunde stark in das erste Spiel gegen den UHC Basel United und konnten 1:0 in Führung gehen. Zur Pause stand es 1:1.
    Auch in der 2. Hälfte machten die Spielerinnen aus Trimbach Druck und erzielten erneut den Führungstreffer zum 2:1. Kurz darauf konnte auf 3:1 erhöht werden. Die letzten 8 Minuten versuchten die Baslerinnen den Match noch zu drehen und ersetzten die Torhüterin durch eine 4. Feldspielerin. Trotz dieser langen Zeit mit drei gegen vier Feldspielerinnen, konnten die Trimbacherinnen das 3:1 verteidigen und somit den ersten Sieg der Saison verbuchen.

    Im zweiten Spiel gegen die Richenthal Cannibals wurde die Startphase verschlafen und so stand es nach wenigen Minuten bereits 0:2 für die Gegnerinnen. Die erste Halbzeit endete mit einem Rückstand von 0:4.
    In den zweiten 20 Minuten kämpfte Trimbach unerschrocken weiter und konnte einen weiteren Gegentreffer verhindern. Nach einigen grossen Chancen wurden die Trimbacherinnen belohnt und konnten noch ein Tor für sich verbuchen. Am Ende stand es 4:1 für Richenthal.

     Trimbach zeigte an der Heimrunde zwei starke Partien und die Freude über den ersten Saisonsieg war riesengross.

    Weiterlesen

  • Spielbericht 4. Meisterschaftsrunde Damen 3. Liga KF

    An diesem kalten, verschneiten Sonntag machten sich die Trimbacherinnen auf nach Riehen zur 4. Meisterschaftsrunde.

    Als erstes trafen wir auf den zweitplatzierten TV Oberwil. Bereits in den ersten Minuten nach dem Anpfiff, gelang es unserem Captain Nadine Haldimann das 1:0 zu erzielen. Trimbach baute die Führung weiter auf 3:0 aus. Leider endete der Match schlussendlich mit 4:7 für den TV Oberwil.

    Nach einer langen Pause traten wir gegen den UHC Waldenburg aufs Spielfeld. Motiviert zu gewinnen, starten wir das Spiel. Leider ging auch diese Begegnung zu Ungunsten der Trimbacherinnen aus. Endstand 1:6.

    Weiterlesen

  • 3. Meisterschaftsrunde, Damen 3. Liga KF

    Game-time

    Die Spielerinnen des UHC Trimbachs stellten sich heute in Neuendorf zuerst dem Team Aarau. Nach den ersten zwanzig Minuten stand es 2:1 für die Trimbacherinnen. Leider konnte die Führung in der zweiten Matchhälfte nicht mehr aufrechterhalten werden. Das Spiel endete 3:3 unentschieden.

    Weiterlesen

  • Spielberichte 2. Meisterschaftsrunde Damen 2, 3. Liga, Kleinfeld

    Das erste Spiel des Tages fand gegen den UHC Riehen II statt. Eventuell war es für die Trimbacherinnen noch etwas zu früh am Morgen, auf jeden Fall fanden sie in den ersten 20 Minuten überhaupt nicht ins Spiel und so stand es zur Pause 6:0 für Riehen.
    Die zweite Hälfte startete leider nicht besser, obwohl Trimbach vermehrt den Abschluss aufs Tor suchte. Der Ball wollte jedoch den Weg ins Goal nicht finden. Genau umgekehrt lief es den Rieherinnen, bei denen jeder Schuss ein Treffer war. In den letzten 5 Minuten fanden die Trimbacherinnen noch besser ins Spiel und konnten in der Folge 3 Tore erzielen. Am Schluss ging das Spiel mit 3:11 verloren.

    Weiterlesen