Aus im Cup mit deutlicher Niederlage

Das Damen I des UHC Trimbach empfing zu Hause im Cup 1/16-Final mit den FB Riders DBR einen B-Ligisten aus dem Zürcher Oberland und bezahlte einiges an Lehrgeld. Mit 2:13 musste sich das Heimteam aus dem Cup verabschieden.

Weiterlesen

150907 tw damen u21

Trainingsweekend des Damen 1 und der U21

150907 tw damen u21A wie Arbeit: In beiden Teams wurde in den vielen Trainingsstunden viel gelernt und (meistens) hart gearbeitet;o)

B wie BEO: Das Damen 1 mass sich gegen niemand anderen als gegen das in die NLA aufgestiegene Team Unihockey Berner Oberland. Das Resultat darf durchaus als Überraschung bezeichnet werden und bleibt fairerweise an dieser Stelle geheim;o).

C wie Chauffeur: Mit Christoph hatte die U21 einen kompetenten Buschauffeur in ihren Reihen, auch wenn vermutet wurde, dass ein Polizeiwagen doch etwas schneller wäre;o)

Weiterlesen

Ungefährderter Sieg im Cup 1/32 Final

Die Trimbacher Damen wurden im Cup von den Tornados Frutigen gefordert, lösten die Aufgabe aber mit jeweils schnellen Toren in jedem Drittel souverän.

Nach 5-wöchigem Sommertraining standen die Solothurnerinnen diesen Sonntag zum ersten Mal wieder in der Halle. Man freute sich auf die Begegnung im Cup, denn das Unihockey spielen wird gegenüber dem Athletiktraining doch von den meisten Spielerinnen bevorzugt. Die Trimbacherinnen starteten rasant in die Partie und konnten bereits nach 49 Sekunden jubeln, Rütimann versenkte den Ball souverän in den Maschen. Trimbach kontrollierte in der Folge das Spiel und musste nur wenige Torchancen für die Berner Oberländerinnen zulassen, so ging man mit knappem Vorsprung in die erste Drittelspause.

Weiterlesen

Wer schliesst die Saison als Gruppensieger ab?

Nach einer bisher erfolgreichen Saison kam es am Sonntag, 12. April zum Showdown in Zürich Affoltern. Der erst platzierte UHC Trimbach traf auf den zweit platzierten Grasshopper Club Zürich. Trotz dem unermüdlichen Einsatz der Solothurnerinnen musste am Ende der Gruppensieg an die Zürcher abgegeben werden.

Weiterlesen

Wochenende der Entscheidung für das Damen 1

Kommenden Sonntag spielt das Damen 1 um den Gruppensieg. Als Leader mit einem Punkt Vorsprung trifft der UHC Trimbach auf das zweitplatzierte und favorisierte GC Zürich sowie das drittplatzierte Hünenberg (Sonntag, 12.04.15 um 09:55 Uhr und 12.40 Uhr Sporthalle Fronwald-Affoltern, Zürich). Das Damen 1 freut sich auf zahlreiche Unterstützung.

Damen 1 – Ein Spiel Angewöhnungsphase

Das Spiel Nummer Eins der Damen 2.Liga Grossfeld in Utenberg (Luzern) war für die erste Damenmannschaft vom UHC Trimbach ein reines Angewöhnen. An den Boden, an die Mitspielerinnen, ans Unihockey und an unsere Gegnerinnen Floorball Zurich Lioness II. Im zweiten Spiel gegen die Damen von Zürisee Unihockey ZKH packten die Trimbacherinnen doch noch das einfache, schöne Unihockey aus.

Weiterlesen

Damen 1 – Schwungvoll auch im neuen Jahr

Mit zwei Siegen beendete der UHC Trimbach das vergangene Jahr und knüpfte an der ersten Meisterschaftsrunde im neuen Jahr sogleich dort an. Die Damenequipe um Trainerstaff Graber und Stettler durfte zwei klare Siege bejubeln.

Viele Torchancen
65:8 lautet die Gesamttorbilanz nach der heutigen Meisterschaftsrunde zugunsten des UHC Trimbachs. Gegen die heutigen Gegner Winterthur United und Innebandy Zürich traten die Solothurnerinnen somit wie fast immer in dieser Saison als Favoritinnen an. Wie es sich in dieser Rolle gehört, rissen die Blau-Roten das Spielgeschehen an sich und kreierten sich Torchancen um Torchancen. Einen besonders guten Tag erwischte Rahel Zimmerli, welche sich mit ihrer Schnelligkeit auf der Flügelposition einige sehenswerte Treffer gutschreiben lassen konnte. „Wir hatten wirklich sehr viele Torchancen heute“, analysierte Rahel Zimmerli nach den beiden Spielen, die mit 9:2 gegen Winterthur und 5:1 gegen Zürich gewonnen wurden.

Weiterlesen