RSS Unihockey.ch

  • Berner und Bündner vorneweg
    In der 2. Runde der NLA Männer bezwingt Zug die Grasshoppers nach Verlängerung. An der Tabellenspitze stehen derweil Köniz, Wiler, Malans und Chur, die allesamt das Punktemaximum eingefahren haben. Gleich fünf Teams stehen hingegen noch mit null Zählern da.
  • Die Red Ants sind Leader
    Als einziges Team sind die Red Ants nach zwei Runden noch ohne Verlustpunkt. Zum ersten Saisonsieg kommen derweil die Skorps, Zug und Frauenfeld. Insbesondere der Zuger Sieg bei den Wizards kam dabei überraschend. Der Klassiker zwischen den Jets und Piranha wurde erst im Penaltyschiessen entschieden.
  • Schweizer Trio in Finnland
    An diesem Wochenende nimmt auch die F-Liiga in Finnland ihren Spielbetrieb auf. Mit Céline Stettler, Flavia Rentsch und Silvan Bolliger sind drei Schweizer mit am Start.