JUNIORINNEN B IM VORMARSCH – MEISTERSCHAFTSRUNDE VOM 12.11.2016

Die 3. Meisterschaftsrunde fand in Bubendorf statt. Im ersten Spiel an diesem Nachmittag war der Tabellenleader UHC Oekingen unser Gegner und im 2. Spiel Unihockey Fricktal.

Bereits im Donnerstagstraining haben uns die Coaches Sigi und Nadia auf diesen Gegner eingestellt. Trotzdem waren alle in der Anfangsphase des Spiels nervös und unsicher. So begann das Spiel für uns nicht wie geplant. Durch einen Fehler in unserer sonst sehr sicheren Abwehr gelang dem Gegner ein Konter mit Torerfolg. Jetzt ging ein Ruck durch unsere Mannschaft ganz nach dem Motto: So nicht! Wir wollen und können mehr!

Man begann die geplante Taktik umzusetzen und siehe da: der Erfolg kam sogleich. Nach dem Ausgleich zum 1:1 waren die Juniorinnen nicht mehr zu halten und Oekingen brach ein. Man erhöhte das Score auf 7:1. Endresultat 9:2. Uff das Zitterspiel war geschafft!!

Das 2. Spiel konnten wir gelassener angehen. Mit dem Unihockey Fricktal stand uns kein wirklich starker Gegner gegenüber. Endresultat 24:4. Die wichtigen Highlights: unser Goalie buchte einige Assists und die Zuschauer rätselten wer von uns Kuchen backen darf! Nach dieser Runde grüssen wir vom 2. Tabellenplatz. Bravo.

Die nächste Runde am Sonntag, 27. November 2016, ist unsere Heimrunde in der Gerbrunnenhalle, Trimbach. Kommt alle mit und feuert uns wieder so toll an.