Meisterschaftsrunde vom 17.09.2017; Damen 3. Liga, Kleinfeld

Endlich geht die Unihockeysaison 2017/2018 los! Das dachten sich heute Vormittag die zwölf top motivierten Unihockeyanerinnen des UHC Trimbach, als sie sich  in der Sporthalle Hauslimatt in Balsthal auf ihre erste Meisterschaftsrunde der Saison vorbereiteten. Voller Adrenalin, Vorfreude und gewillt, das Erlernte aus den Trainings umzusetzen, startete mit dem Anpfiff um 12:40 Uhr die erste Linie (Priska Stamm, Nadine Haldimann und Sarah Wermelinger) in das Spiel gegen den UHC Mümliswil. Nach den ersten zwanzig Minuten stand es 0:1 für Mümliswil. Die Trimbacherinnen liessen sich aber dadurch nicht beirren und schafften es in der zweiten Halbzeit drei Tore zu erzielen. Das Spiel endete schlussendlich 3:3 unentschieden.
Beim zweiten Match an diesem Tag trafen die Trimbacherinnen auf die Richenthal Cannibals. Das Spiel startete explosiv. Angelika Hof schoss in der 3. und 5. Minute jeweils ein Tor und brachte somit das Team Trimbach in Führung. Leider gelang es den Spielerinnen des UHC Trimbach nicht, die Führung bis am Schluss aufrecht zu erhalten und mussten daher eine Niederlage (4:6) hinnehmen.