Spielbericht 9. Meisterschaftsrunde Damen 1. Liga

Kein Weihnachtswunder

Nach drei spielfreien Wochenenden starteten wir letzten Samstag motiviert in unsere letzte Heimrunde in diesem Jahr. Der Gegner an diesem Abend hiess UHC La-Chaux-de-Fonds. Im September trugen wir ein knappes Spiel gegen die Neuenburgerinnen aus. Wir waren also bereit zu kämpfen, um dieses Mal die vollen drei Punkte bei uns zu behalten. In den letzten Trainings wurde hart gearbeitet, Fehler wurden analysiert und es wurden neue Spielformen erlernt.

Leider waren wir auch an diesem Samstag durch diverse Abwesenheiten geprägt. Dafür dürfen wir uns über den Neuzugang von Tanja Steiger freuen.

Der Start in diese Partie ist uns missglückt.  Es wurde unsauber gespielt, was viele unnötige Ballverluste zur Folge hatte. Dass das Schlussresultat von 0:2 nach 20 Minuten nicht höher ausgefallen ist, haben wir unserer Torhüterin Jenny Lang zu verdanken.

Man hatte auch im zweiten Drittel mit der Spielweise der Gäste zu kämpfen. Die Neuenburgerinnen konnten unsere Unkonzentriertheit erneut ausnutzen und ihr Konto mit drei weiteren Toren bereichern.

Das dritte Drittel war dann endlich geprägt von guten Aktionen auf beiden Seiten. Wir kamen vermehrt über die Mittellinie hinaus und konnten den Ball auf das gegnerische Tor bringen. Obwohl wir uns im letzten Drittel wieder gefangen hatten, passierte leider kein Wunder mehr. Das Schlussresultat hiess 0:7. Diese drei Punkte wären wohl das schönste frühzeitige Weihnachtsgeschenk gewesen.

Das Damen 1 Team wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2022.

Wir freuen uns auf alle weiteren Partien, welche wir (hoffentlich) noch austragen dürfen.

UHC Trimbach mit: Arnold, Gurtner (C), Lang (T), Laudanovic, Niggli, Rippstein, Steiger, Walther, Wermelinger, Wüthrich, Wyss, Zingaro

UHC Trimbach ohne: Rütimann, Schenker (beide krank), Rösli (verletzt), Jost, Steffen (abwesend)

Strafen: 2 x 2 Min gegen UHC La Chaux-de-Fonds; 1 x 2 Min gegen UHC Trimbach

Bestplayer: M. Jubin (La Chaux-de-Fonds) J. Lang (Trimbach)

Schiedsrichter: A. Aeschbacher, M. Müller